Bundesweiter Vorlesetag 2016

Der Bundesweite Vorlesetag fand in diesem Jahr am 18. November statt. Es ist eine Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung.  An diesem Aktionstag lesen über 100.000 Vorleser und Vorleserinnen kleinen und großen Zuhörern vor.

Einige Dritt- und Viertklässler aus unserer Schule waren an diesem Tag im Verlagsgebäude der Zeitung DIE ZEIT und bekamen eine Geschichte vorgelesen – und das nicht von irgendjemandem, sondern von zum Beispiel dem Chef der Deutschen Bahn und dem der Zeitung DIE ZEIT!  Hier kann man sich ein Video zu der Veranstaltung anschauen:

http://www.hamburg.sat1regional.de/aktuell-hh/article/13-bundesweiter-vorlesetag-fuer-kinder-219495.html

Auch die Klasse 2a war an dem Vorlesetag in dem Verlagsgebäude der Zeitung DIE ZEIT. Christian Pöpke, der Geschäftsführer von ZEIT ONLINE, las der Klasse das erste Kapitel von Paddington vor.

Märchentage 2016

In diesem Jahr fanden vom 4. bis zum 11. November die 13. Hamburger Märchentage unter dem Motto „Märchen aus Arabien“ statt.

Auch an unserer Schule wurde zu arabischen Märchen geforscht, gemalt und gearbeitet.

Am 8. November las Iha Gräfin von der Schulenburg den Klassen 1a und 2b spannende arabische Märchen vor. Die Kinder lauschten ganz gebannt und interessiert und freuen sich schon auf die nächsten Märchentage …