Bildungsbeauftragte für Sinti und Roma

Scarlett Weiß – Bildungsbeauftragte für Sinti und Roma

Im Namen der Behörde für Schule und Bildung agiert Frau Weiß seit dem 01.10.2016 im Bereich Hamburg. Ihr Hauptsitz befindet sich in der Grundschule Potsdamer Straße, an der sie in Zusammenarbeit mit ihrer Mentorin Petra Lindner (Sozialpädagogin, Vorschulleitung) in Form einer Erzieherin und Beraterin Hilfe, Aufklärungsarbeiten und Extraförderungen anbietet.

Seit Oktober diesen Jahres studiert Frau Weiß Sozialpädagogik und Mangement an der IBA Nord in Hamburg Hammerbrook. Dieses Studium ist dual organisiert, sodass Frau Weiß wöchentlich 20 Theorie – und 20 Praxisstunden hat. Zudem steht Frau Weiß in Kooperation mit dem Sinti Verein in Lurup.

Frau Weiß setzt sich für die Belange der Sinti und Roma ein, öffnet neue Wege zur Kommunikation mit ihnen und erklärt die Kultur der Sinti und Roma aus einem ganz neuen Blickwinkel. Zu ihren Aufgaben gehören auch eine kostenlose Förderung der Kinder sowie die festgelegte Anteilnahme am laufenden Unterricht.

Bei Fragen oder Anregungen bietet Frau Weiß offene Sprechzeiten mittwochs von 10 – 12 Uhr im Hauptgebäude der Grundschule Potsdamer Straße an, zu denen Sie gerne erscheinen können.

 

Kontaktdaten:

Mobil: 0176 812 059 41

E-Mail: scarlett.weiss@gmx.de