Archiv der Kategorie: Letzte Beiträge

Weihnachtssingen 2019

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien fand unser gemeinsames Weihnachtssingen statt. In der Turnhalle wurde gemeinsam für vorweihnachtliche Stimmung gesorgt: Es wurde gesungen und musiziert. Die Veranstaltung wurde von vier ViertklässlerInnen aus Klasse 4 a moderiert. Das war toll! Auch unser Schulchor unter der Leitung von Frau Kirchberger hat ein schönes Lied in englischer Sprache performt.

Vielen Dank an die Musiklehrerinnen und alle HelferInnen für die Vorbereitung des tollen Festes!

American Brennball Turnier

Kurz vor den Ferien inmitten der Vorweihnachtszeit stand am 11.12.2019 für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a ein besonderer Ausflug auf dem Programm: Anstatt  eines normalen Schulvormittags machten wir uns an diesem Tag auf den Weg nach Steilshoop, um dort am American Brennball Turnier teilzunehmen. Nach überstandener Odyssee-ähnlicher Anreise mit verschiedenen Buslinien des HVV erreichten wir schließlich die große Sporthalle, wo 20 Mannschaften aus verschiedenen Schulen auf insgesamt 4 Feldern den Sieger des Tages ermitteln wollten. American Brennball, eine besondere Variante des Sportunterricht-Allzeit-Klassikers Brennball, stellt je nach Spielsituation besondere Anforderungen im schnellen Laufen bzw. im Werfen und Fangen an die Sportlerinnen und Sportler und setzt eine schnelle Auffassungsgabe der aktuellen Spielsituation voraus. Unsere Mannschaft startete sehr gut ins Turnier und konnte zu Beginn der Vorrunde mit zwei Siegen überzeugen – danach mussten wir jedoch ein wenig der einsetzenden Erschöpfung Tribut zollen und uns in den weiteren drei Spielen – gegen allerdings auch starke, taktisch clever agierende Mannschaften – z.T. deutlich geschlagen geben. Etwas unzufrieden mit diesem Ergebnis machten wir uns dann wieder auf den Heimweg – unter dem Strich stand jedoch die erstmalige Teilnahme an einem aufregenden Turnier, das seinen besonderen Charme v.a. dadurch entfalten konnte, dass wir hier mit der gesamten Klasse hinfahren und so nicht zuletzt auch unsere Klassengemeinschaft von diesem Ausflug profitieren konnte. Wir hatten unseren Spaß und kommen gerne wieder!

Eine Schule liest vor

Diese Woche wird an unserer Schule  in der ersten Stunde täglich vorgelesen. Am Tag davor entscheiden sich die Kinder, welches Buch sie unter vielen am spannendsten finden und ziehen eine Eintrittskarte für die Lesung. Am Tag darauf gehen die Kinder in die jeweiligen Klassen und lassen sich tolle Geschichten in einer gemütlichen Weihnachtsatmosphäre vorlesen. Anschließend wird ausgemalt oder gespielt. Nun gehen die Kinder ih ihre Klassen voller Vorfreude auf den nächsten Tag und auf eine neue Geschichte…

Vielen Dank an Frau Manke und zahlreiche HelferInnen für die Organisation und Durchführung, an alle Kinder fürs aufmerksame Zuhören!

Weihnachtsbasar 2019

Unserer Weihnachtsbasar fand am 4.12. statt: Eltern, Verwandte, Geschwister, ehemalige SchülerInnen waren unsere Gäste. Es gab viel fürs Auge und für den Magen zum kleinen Preis. Der Erlös ging wie immer an den Schulverein. Es wurden stolze 800 EUR erwirtschaftet, die allen Kindern an unserer Schule zugutekommen.

Vielen Dank an Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler und alle Beteiligten für die Organisation und die Durchführung des Basars!

Ein besonderes Dankeschön an den Elternrat für den tollen Einsatz!

 

Der Bundesweite Vorlesetag am 15.11.2019


Der Bundesweite Vorlesetag ist seit 2004 Deutschlands größtes Vorlesefest und eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Mitmachen ist ganz einfach: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, schnappt sich eine Geschichte und liest anderen etwas vor. Viele Aktionen finden in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken oder Buchhandlungen statt.

Und natürlich ist auch unsere Schule dabei! Unsere Gastvorleser in diesem Jahr sind Ulrich Wickert und Jan Behrend.

Ulrich Wickert ist ein Journalist, Autor und sehr bekannt als langjähriger Sprecher der ARD-Nachrichtensendung tagesthemen. 

Jan Behrend ist bei der Schulaufsicht im Bezirk Wandsbek tätig.

Ulrich Wickert liest für 1 a und 3 b vor.

© Moritz Peters für DIE ZEIT
© Moritz Peters für DIE ZEIT
© Moritz Peters für DIE ZEIT
© Moritz Peters für DIE ZEIT
© Moritz Peters für DIE ZEIT
© Moritz Peters für DIE ZEIT
© Moritz Peters für DIE ZEIT
© Moritz Peters für DIE ZEIT

Jan Behrend liest  4 c „Ein Löwe in der Bibliothek!“ vor.

Mehr über den Bundesweiten Vorlesetag erfahren Sie hier 

https://www.vorlesetag.de


Lutherspiel

Anlässlich des Reformationtages am 31.10. wurden Klassen 4b und 4c am 5. November in die Markus-Kirchengemeinde  zum Lutherspiel eingeladen. Pastorin Wiebke Meers und die Mitarbeiter*innen der Markus-Kirchengemeinde Herr Kramann, Frau Reske und Frau Göhring haben eine ganz tolle Veranstaltung vorbereitet und durchgeführt. Wir wurden herzlich mit Glockengeläut empfangen und in die Kirche geführt. Nach einem kurzen Theaterstück wurde gemeinsam gesungen. Anschließend wurden die Schüler*innen in Gruppen aufgeteilt. Drei unterschiedliche Angebote standen uns zur Verfügung: Kamishibai-Erzähltheater über das Leben von Martin Luther, ein vielfältiges Bastelangebot und ein Angebot für die selbstständige Recherche über Martin Luther und das Mittelalter.  Zum Abschluss wurde wieder gesungen und Martin Luther Bonbons wurden ausgeteilt.

Vielen Dank an das Team der Markus-Kirchengemeinde! Wir kommen wieder!

Floorball-Turnier Hoisbüttel am 4.11.2019

Zum dritten Mal schon nahm unsere Schule am Montag, den 4. November am Floorball-Turnier für Grundschulen teil. Drei Mannschaften, bestehend aus Kinder der Klassen 3b, 4a und 4b, machten sich an diesem Tag auf den Weg nach Hoisbüttel, um den Vergleich mit anderen Schulen zu wagen. Vor Ort erwartete uns das in gewohnter Weise wie in den Vorjahren perfekt organisierte Turnier – an dem in diesem Jahr außer uns allerdings leider nur eine andere Schule teilnahm, so dass das Teilnehmerfeld in diesem Jahr überschaubar blieb. Einem engagierten Spielbetrieb tat dich gleichwohl keinen Abbruch und wir erlebten spannende Begegnungen – wenngleich wir unsere Gegner an diesem Tag im Großen und Ganzen als spielerisch stärker akzeptieren mussten. Nichtsdestotrotz freuten wir uns natürlich über die überreichten Medaillen und Urkunden und sind bereits gespannt auf die Neuauflage im nächsten Jahr – wir werden bestimmt wieder mit von der Partie sein!

Groß liest für Klein

Die Dritt- und ViertklässlerInnen suchten sich passende Bilderbücher und übten fleißig das Vorlesen. Nun lasen sie am 25.Oktober allein und in Kleingruppen motiviert den Erst-, Zweitklässlern und Vorschulkindern verschiedenste Geschichten vor.

Ob auf Stühlen oder auf dem Boden sitzend, die Kleinen lauschten den Älteren interessiert zu und freuten sich über die Möglichkeit, eine Stunde lang in Ruhe spannende Geschichten zu hören.

Für das leibliche Wohl der VorleserInnen und der ZuhörerInnen wurde gesorgt: Es gab leckere Kekse gesponsert vom Schulverein!