Schlagwort-Archive: Lesen

Autorentag

Wie jedes Jahr haben uns auch heute tolle Kinderbuchautoren und -illustratoren besucht. Am 21. März kamen Barbara Landbeck mit einem ihrer „Robby“ – Bücher, Rieke Padwardhan mit einem ihrer „Frau Schmalzbrot und Billie Ballonfahrer“ Bücher, Neue Palmtag mit „Durch den Wald“, Kai Pannen mit „Zombert und der mutige Angsthase“, Franziska Biermann mit „Jacky Marrone – Auf der Jagd nach Goldpfote“, Matz Döbele mit „Konrads Schatten“ und Silke Vry mit einem ihrer Augen-Verwirrbücher.

Vielen Dank an unsere Gäste, wir hatten viel Spaß! Unsere Schüler und Schülerinnen haben aufmerksam zuhört, fleißig Fragen gestellt, gemalt und bei allen Aktionen mitgemacht. Am Ende wurden alle Bücher signiert und jeder Klasse hat ein Buch von dem jeweiligen Gastautor oder der Autorin für die Klassenbibliothek erhalten.

Ein großes Dankeschön an Frau Manke, die diese tolle Veranstaltung für ganze Schule jährlich organisiert.

Viel Spaß beim Anschauen der Bilder!

 

 

Groß liest für Klein

Am 14. Oktober 2016 fand unsere diesjährige Leseaktion „Groß liest für Klein“ statt. 

Die Dritt- und Viertklässler suchten sich passende Bücher und übten fleißig das Vorlesen. Nun lasen sie in Kleingruppen motiviert den Erst- und Zweitklässlern verschiedenste Geschichten vor.

Egal ob auf Stühlen oder auf dem Boden sitzend, die Kleinen hörten den Älteren interessiert zu und freuten sich über die Möglichkeit, eine Stunde lang in Ruhe spannende Geschichten zu hören.

 

Leselöwen Vorlesewettbewerb

Der Leselöwen Vorlesewettbewerb zwischen der Schule Tonndorf und der Schule Potsdamer Straße fand in diesem Jahr in unserer Schule statt.

An zwei Donnerstagen hintereinander konnten Kinder aus den dritten und vierten Klassen ihre gut vorbereiteten Texte einem großen Publikum und einer unabhängigen Jury vortragen.

Am 25.02. fand der interne Vorlesewettbewerb statt. Am Donnerstag darauf mussten die Schulsieger gegen die Kinder aus der Grundschule Tonndorf antreten. Beide Schulen schickten hervorragende Leser ins Rennen.

Alle Teilnehmer/innen waren aufgeregt, das gehört dazu. Das Publikum hörte aufmerksam und gespannt zu und unterstützte alle Vorleser/innen mit Applaus.

Alle Gewinner/innen erhielten ein Buchgeschenk, alle anderen einenTrostpreis.

In der Klassenstufe 4 teilen sich beide Schulen den Gewinnerpokal, in der Klassenstufe 3 gewann die Schule Potsdamer Straße.

Groß liest für Klein

Unsere jährliche Veranstaltung „Groß liest für Klein“ fand auch dieses Jahr mit großem Erfolg statt. Dritt- und ViertklässlerInnen haben spannende Bücher rausgesucht und sich für das Vorlesen vorbereitet. Leckere Kekse haben gesellige Leserunden versüßt und den Spaß verdoppelt!